Gute Werbegeschenke finden

 Müssen Werbegeschenke immer cool und ausgefallen sein? Im Grunde nein. Wenn man sie gut brauchen kann, dann erfüllen sie ihren Zweck.

Wozu sind Werbegeschenke da? Dafür, dass die Kunden bereitwillig und gerne Werbung für ein Unternehmen machen, indem sie öffentlich Dinge benutzen, die mit dem Logo des Unternehmens versehen sind.

Der gute alte Kugelschreiber ist aus guten Gründen ein Dauerbrenner, denn irgendwie haben wir doch alle immer wieder Mangel an Kugelschreibern und nicht selten haben wir Lieblingsstücke unter den Kugelschreibern mit Logo. Wann immer man das gute Stück in die Hand nimmt und damit schreibt, sieht man das Logo und denkt an die jeweilige Firma. Das ist und bleibt einfach ideal. Also am besten in schöne und gute Kugelschreiber investieren, so bleibt die Firma immer besonders gut im Gedächtnis.

Alltagsgegenstände sind also immer noch die besten Werbegeschenke. Es nutzt nichts, wenn man ein ausgefallenes Design-Stück schenkt, wenn dies im Alltag von niemandem gesehen wird! Die besten Werbegeschenke werden von möglichst vielen Leuten gesehen und vom Besitzer immer wieder gerne genutzt, weil sie praktisch sind und im besten Fall schön oder cool aussehen.

Ein Wecker ist ein häufiges Werbegeschenk, aber das sieht kaum jemand! Thermobecher hingegen sehen die Kollegen des Besitzers am Arbeitsplatz, Freunde und Bekannte, also jeder mit dem die Person unterwegs ist. Ein sehr gutes Werbegeschenk, auch weil es umweltfreundlich ist. Für die junge Zielgruppe sind Spielzeuge wie Zauberwürfel, Knobelspiele und witzige Gadget eine gute Sache. Man kann davon ausgehen, dass diese auch den Freunden gezeigt werden.

Neben den Dauerbrennern Flaschenöffner sind auch Bierdeckel eine gute Idee. Jeder, der ein Getränk in der Kneipe oder im Restaurant bestellt, schaut sich die Bierdeckel an, einfach jeder. Und so gut wie jeder spielt mit ihnen herum, vor der Lieferung des Getränkes oder wenn es leer ist. Also wirklich eine klassische, aber immer noch gute Idee, seine Firma in Erinnerung zu bringen. Am besten noch mit witzigem oder einprägsamem Slogan.

Ihr seht, man muss ein bisschen schauen, was die meisten Leute im Alltag, im Beruf und in der Freizeit brauchen, nutzen und was ihnen gefällt. Aber wie gesagt, Dekogegenstände und alles, was ungenutzt in den Schrank wandert, hat als Werbegeschenk seinen Zweck verfehlt. Daher sind auch die guten alten Caps eine beliebte Gabe. Caps sind aus der Mode nicht mehr wegzudenken, sie werden von Jung und Alt gerne getragen und sind einfach ein unverzichtbarer Sonnenschutz.

Es freut sich also wirklich jeder über neue Caps, die vom Design und der Form gefallen. Daher sollte das Logo und der Schriftzug ästhetisch sein. Auch die Farbauswahl der Caps ist wichtig. Hier sollte man immer etwas für beide Geschlechter parat haben.

Ebenfalls beliebt sind Dinge für und aus dem Werkzeugkasten, denn jeder braucht zuhause mal ein Utensil um schnell selbst etwas zu reparieren. Allerdings sind Hammer und co. auch Dinge, die man nicht ständig nutzt, außer man ist Handwerker oder als Heimwerker sehr aktiv. Eine sehr praktische Idee ist aber ein Zollstock als Werbegeschenk. Denn diesen hat jeder Haushalt immer griffbereit, da man öfters etwas ausmessen muss.

In vielen Haushalten hängt er bei den Schlüsseln oder liegt in einem Schub. In jedem Fall braucht man ihn öfters und immer wieder. Zollstöcke begleiten einen oft Jahrzehnte, eben genauso lang, wie sie halten. Und somit erfüllen sie als Werbegeschenk absolut ihren Zweck und ist es nicht so? Immer wenn man einen braucht und ihn schnell parat hat, ist man erleichtert. Damit bleibt das Logo und die dazugehörige Firma immer positiv im Gedächtnis.

Welche Werbegeschenke begleiten euch schon sehr lange und welche findet ihr besonders gut? Schreibt uns das gerne in den Kommentaren.

Über Redaktion 455 Artikel
Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


10 + = 13