In mollig warmer Cashmere-Bettwäsche schlafen

Kaschmir ist nicht nur ein Traum für Strickpullover, Strickjacken, Schals und Mützen – nein, es gibt auch exklusive Cashemer-Bettwäsche. Sie ist extrem weich und warm, bleibt aber atmungsaktiv.

Anders als Fleece-Bettwäsche hält Royfort Cashmere-Bettwäsche nicht nur warm, sondern sie kann auch die Temperatur angenehm regulieren. Da Kaschmir von der Kaschmirziege stammt, hat sie, wie alle guten Wollen, die Eigenschaft, temperaturausgleichend zu wirken. So hat eine solche Bettwäsche den angenehmen Effekt, dass man nicht darin schwitzt, wenn der Körper sich aufgewärmt hat, wie dies meist bei Fleece-Bettwäsche der Fall ist.

Das abolut natürliche Material hat einfach unschlagbare Eigenschaften, weswegen sich die Anschaffung absolut lohnt, denn wer im Winter in einer solchen Bettwäsche schon mal geschlafen hat, der will keine andere mehr. Der Hersteller Royfort ist ein noch junges Unternehmen, das Bettwäsche, Decken, Kissen und Handtücher anbietet und zwar absolute Premium Produkte.

Damit man viele Jahre Freude an dieser kuschelig weichen Bettwäsche und anderen Textilien hat, bleibt das Design zwar schick, aber auch zeitlos. Denn genau so funktioniert Nachhaltigkeit. Und Kaschmir-Produkte sollte man eh immer tragen, bis es nicht mehr geht. Denn sie sind absolut hochwertig und die Kaschmir-Wolle wird immer seltener.

Kaschmir und Seide – das ist seit jeher der absolute Begriff von Luxus. Und das nicht ohne Grund, denn beide Stoffe haben eine unvergleichliche Haptik und fühlen sich auf der Haut so angenehm an, dass man sie überall auf der Welt liebt.

Warum sollte man sich den Luxus erstklassiger Stoffe auf der Haut zu fühlen, nicht im Alltag gönnen? Wir schlafen jeden Tag meist 8 Stunden und trotzdem sind oft extrem sparsam und vor allem genügsam, was die Ausstattung des eigenen Bettes angeht. Aber das ist falsch gedacht! Sparen wir doch lieber an anderem unnötigem Luxus als an etwas, was wir jeden Tag viele Stunden am Körper spüren und was unser Wohlbefinden massgeblich beeinflusst.

Daher ist Kaschmir-Bettwäsche einfach ein tolles Geschenk, das sich zum Beispiel erwachsene Kinder und Eltern gegenseitig schenken könnten. So schenkt man sich gegenseitig Wohlgefühl und Behaglichkeit.

 

Im Sommer gerne Leinen für die Bettwäsche

Was im Sommer Kaschmir für das absolute Wohlgefühl im Bett ist, das ist im Sommer der Stoff Leinen. Kaum ein Stoff ist im Sommer so angenehm. Dabei aber nicht rutschig wie seidige Bettwäsche. Leinen wirkt wärmeregulierend, weil es auch absolut natürlich ist und so kann man es auch an kühlen Winterabenden fürs Bett verwenden.

Leinen ist hautfreundlich, pflegeleicht und antibakteriell. Also kein Wunder, warum man sich in Leinen-Hosen und Leinen-Hemden immer so wohl fühlt, auch wenn der Stoff leicht knittert. Genau diese Knitteroptik aber macht auch den Charme des Stoffe aus und so ist Leinen Bettwäsche ein gefragtes luxuriöses Ausstattungsdetail zuhause.

Besonders Allergiker profitieren von den Eigenschaften des Stoffes. Probieren Sie einmal auf einem Leinen Bettlaken zu schlafen und merken Sie sofort den Unterschied! Wer hier merkt, wie die Haut aufatmet, weil sie auf absolut natürlichem Gewebe liegt, der möchte keine synthetischen Stoffe mehr und entscheidet sich für langlebige, natürliche Qualität. Dass diese Stoffe und diese Bettwäsche ihren Preis hat, macht absolut nichts, denn es werden ja Lieblingsstücke für Jahrzehnte!

Wie ihr seht, sparen wir doch immer an der falschen Stelle, nämlich bei uns selbst! Wir geben viel Geld aus für Dinge, die andere an uns sehen, aber wir sparen bei Gesundheit, Wohlbefinden und Komfort an jedem Tag. Dabei ist das doch so entscheidend, wenn man Leistung bringen will und energiegeladen sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Royfort | Die beste Bettwäsche (@royfort_)

Über Redaktion 455 Artikel
Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


÷ 9 = 1