Welche Farben stehen Schwarzhaarigen?

Der Schneewittchen-Typ

1.gif1Liz Taylor, Hollywoodschönheit der 50er Jahre war der klassische Schneewittchentyp: Schwarze Haare, helle Haut und blaue Augen. Diesem Typus stehen hervorragend kalte, kräftige Farben wie Rot, Kobaltblau, Smaragdgrün oder Zitronengelb.

In pastelligen Farben wirkt der Schneewittchentyp nicht mehr ganz so mondän wie Liz hier auf diesem Foto. Auch von Braun, Orange, allgemein warmen erdigen Tönen sollte diese Schwarzhaarige eher die Finger lassen, sie harmonieren nicht mit ihrem Hautton. Wen würde es wundern: Dem Schneewittchentyp stehen kaltes Blau, Rot und Weiß, natürlich auch Schwarz!

 

Der südländische Typ

Salma Hayek 2004

By Festival Internacional de Cine en Guadalajara’s photostream. [CC-BY-2.0], via Wikimedia Commons

Der südländische Typus der Schwarzhaarigen wie die rassige Mexikanerin Salma Hayek hat einen dunklen Teint und braune Augen. Ihr stehen so gut wie alle Farben. Vom leuchtenden Pink bis zum Babyrosa, von Rot bis verwaschenem Blau, von Schneeweiß bis Beige: Dieser Typus sieht immer blendend gesund und strahlend aus! Sogar nur in Jeans und weißem T-Shirt wirkt sie top gestylt.

Wer einen ähnlichen Typus verkörpert, kann sich viel von den Italienerinnen und Spanierinnen abschauen, die auch im Alltag sehr viel mehr Wert auf exklusive elegante Kleidung legen als wir Deutschen. Sie tragen gerne viel Schwarz mit kräftigen Farben kombiniert und dazu Goldschmuck. Sieht immer edel aus, steht aber uns blasseren Deutschen nicht so exzellent wie den dunkleren Südländerinnen.

Die südländische Schwarzhaarige sollte es mit den Farben nur nicht übertreiben. Knalliges Orange, Gelb und Grün ist einfach too much. In Braun und Grau sieht sie ein klein wenig langweilig aus, wenn das überhaupt möglich ist. Auf jeden Fall kann sie fast nichts falsch machen. (Da sind wir schon ein wenig neidisch..)

 

Der Mischtyp der Schwarzhaarigen

Das süße Lockenköpfchen Katie Melua ist ein Mischtypus. Ja, nicht alle Schwarzhaarigen lassen sich über einen Kamm scheren! Sie hat eine relativ helle Hautfarbe zu ihren schwarzen Locken und bernsteinfarbene-hellbraune Augen, die viele als hypnotisch bezeichnen. Durch ihren hellen Teint sieht sie nicht in allen Farben so strahlend gesund aus wie eine Salma Hayek, doch beklagen muss der Mischtyp der Schwarzhaarigen sich auch nicht.

Frauen wie Katie stehen besonders toll warme Farben. Oliv ist perfekt zu ihren Augen, Orange und alle schönen Herbsttöne machen eine Katie noch schöner. Aufpassen muss sie allerdings bei knalligem Rot und Blau, das wirklich nur dem Schneewittchentyp gut zu Gesicht steht. Auch Weiß wird hier schwierig. Katie Melua selbst trägt gerne Schwarz, Silber und allgemein dunkle Töne auf der Bühne, weil sie ihre melancholische Ausstrahlung unterstreichen. Hoffentlich trägt sie privat auch fröhliche Sommertöne und mal ein Lila, denn diese Farben lassen den Mischtypus richtig leuchten.

 


Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × = 6