Hochwertige Taschen nachhaltig produziert – Picard

Pexels / Pixabay

Taschen aus echtem Leder sind heutzutage schon fast selten, denn natürlich ist gutes Leder teuer. Die Luxusmarken wie Gucci, Prada und co. setzen weiterhin auf hochwertiges Leder, denn das ist nun mal ihr Markenzeichen. Man muss aber nicht mehrere hundert Euro oder ein paar Tausender hinlegen, um echt schöne Ledertaschen zu bekommen.

Picard ist eine etablierte Marke, die euch sicher schon mal begegnet ist. Wir stellen euch die Taschenmarke mal ein wenig vor. Auch sie ist für ihre Echtledertaschen bekannt, doch bekommt ihr hier tolles Design plus echtes Leder zu recht günstigen Preisen. Für 80 € habt ihr eine modische, geräumige Handtasche für vielerlei Zwecke.

Natürlich hat auch diese Marke Kunstleder oder Textiltaschen im Angebot. Ihr Leder stammt übrigens vom Rind oder Wasserbüffel. Solche Ledertaschen sind immer Unikate, die sich im Laufe der Jahre optisch verändern und einfach zu Lieblingsstücken werden. Die Farbe des Leders verändert sich, die Maserung kommt mehr hervor und natürlich sieht das Leder von Anfang an immer individuell aus.

Die Marke setzt auch auf ihr eigenes Reinigungsöl plus Imprägnierschutz, das heißt, eine Picard Tasche kann auch gut riechen!

Taschen aus deutscher Produktion

Ein ganz wichtiger Aspekt ist, dass diese Taschen aus Deutschland stammen. Puh! Das ist echt eine Seltenheit heutzutage. Und das muss man unbedingt unterstützen. Das Design dagegen ist wirklich international und absolut trendgerecht. Ein weiterer Pluspunkt ist die tolle Farbauswahl. Es gibt für die einzelnen Modelle meist nicht nur drei Grundfarben, sondern eine ganze Palette, bestehend aus Beige, Weiß, Braun, Schwarz, Rot, Blau, Grün, Gelb, Grau, Rosa, Orange, Silber, Taupe, Bronze etc. Aber pro Saison gibt es auch immer wieder schöne Trendfarben wie aktuell Lime von Limone und Mandarine und Aqua, ein ganz zartes Blau.

Auch mit Mustern wird nicht gegeizt und so bekommt man hier Rucksäcke mit hübschem Blumenmuster, im Leo-Print und andere ausgefallene Designs. Es wird also nie langweilig, auch wenn es nicht so kunterbunt zugeht wie bei Desigual, dafür aber immer alltagstauglich.

Interessant ist auch die große Auswahl an Geldbörsen. Ein Portemonnaie Damen braucht man heute ja ungefähr alle zwei Jahre, weil man dann etwas neues Modisches haben will oder weil das alte Stück schon zu ramponiert ist. Picard hat sehr viele verschiedene Modelle in tollen Farben im Sortiment. Sie sind hochwertig verarbeitet, mit Reißverschlüssen, die nicht nach ein paar Mal Benutzung kaputt gehen.

Gerne trägt man heute auch eine Damen Handytasche. Sie ist ein praktisches, schickes Accessoire. Man muss das Handy nicht in der Jacken- oder Hosentasche tragen und braucht auch nicht überall eine Handtasche mit hinzunehmen. Die Handytaschen sind hübsche, kleine Minihandtaschen, die meist sogar noch als Portemonnaie dienen. Wer sein Handy so transportiert, will es gar nicht mehr anders haben. Gerne kauft man sich drei verschiedene Modelle, für die modische Abwechslung.

Nachhaltig und traditionell – kaufe nicht irgendwelche Taschen

Die Versuchung ist natürlich groß, Taschen irgendwo am Stand zu kaufen, weil sie grad gut aussehen. Aber heutzutage sollten wir schon darauf achten, wofür die Marke steht. Picard steht nicht nur für eine deutsche Produktion, sondern auch für traditionelles Handwerk und für Nachhaltigkeit. Denn das Unternehmen ist ein Familienunternehmen seit mehreren Generationen und respektiert Mensch und Umwelt.

So erfüllt die Marke die sogenannte REACH-Verordnung für alle chemischen Stoffe. Die REACH-Verordnung („Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe“) der Europäischen Union sagt aus, dass zum Schutz für die Gesundheit und die Umwelt, alle verwendeten Materialien untersucht und geprüft werden. Schädliche Stoffe werden nicht zugelassen.

Auch das Gerben des Leders wird heute umweltfreundlich erledigt. Der Lederlieferant aus Bangladesh gehört zu den wenigen Unternehmen weltweit, die an das Water-Treatment System angeschlossen und die nur gereinigtes, geklärtes Wasser in den Wasserkreislauf zurücklassen. So werden die heimischen Gewässer geschont.

Bildrechte Produkte: Picard-Lederwaren.de
Über Redaktion 420 Artikel
Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


÷ 4 = 2