Halsketten passend zum Ausschnitt wählen

necklace photo: martine mccutcheon statement necklace l-61.jpg

Halsketten zählen für die meisten Frauen zu den liebsten Accessoires. Es gibt kaum ein Outfit, bei dem sie nicht eingesetzt werden. Ob schlicht und filigran oder auffällig und extravagant – die hübschen Schmuckstücke vollenden jeden Look und machen das Styling erst individuell. Doch welche Kette passt eigentlich zu welchem Kleidungsstück? Damit das Lieblings-Accessoire seine volle Wirkung entfalten kann, muss es entsprechend kombiniert werden. Welches Schmuckstück zu welchem Ausschnitt am besten passt, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Dezent oder auffällig?

Ketten können sich harmonisch in ein Outfit einfügen oder als Eyecatcher eingesetzt werden. Schlichte Kleidungsstücke werden erst durch die ausgefallenen Schmuckstücke zu etwas Besonderem. Bei extravaganten Outfits kann man den Schmuck ganz weglassen oder aber dezente Halsketten wählen. Schlichte Ketten in Silber oder Gold sind beispielsweise im Büro genau richtig. Ist der Ausschnitt eines Kleidungsstücks bereits geschmückt, so sollte man hier gänzlich auf Halsketten verzichten und besser Ringe oder Armreifen wählen.

U-Boot-Ausschnitt

Ein U-Boot-Ausschnitt ist recht schmal und lang gezogen. Hier kommen die Schultern schön zur Geltung. Die lange „Linie“ des Ausschnitts streckt den Schulterumfang optisch und eignet sich daher sehr gut für Frauen mit schmaler Schulterpartie. Sehr schön sehen hier Ketten aus, die eng am Hals anliegen. Auch überlange Modelle mit Anhänger passen zu einem U-Boot-Ausschnitt.

Bustier

Bei einem Bustier-Oberteil oder -Kleid sind Hals und Schultern frei und das Dekolleté wird schön betont. Hier kann man ausgefallene, halsnahe Schmuckstücke wie Colliers toll einsetzen, um die freie Körperpartie noch mehr in den Vordergrund zu rücken. Aber auch eine filigrane Kette mit kleinem Anhänger reicht aus, da die Blicke ohnehin auf die freie Körperstelle fallen.

Rollkragen

Für Rollkragen und hochgeschlossene Kleidungsstücke ist extravaganter Halsschmuck wie eine Statementkette der ideale Begleiter. Je auffälliger, umso besser. Befindet sich der Ausschnitt direkt am Schlüsselbein, sollte die Kette genau am Ausschnitt des Oberteils aufliegen. So wirkt sie, wie die Verzierung des Halsausschnitts.

Rundhalsausschnitt

Bei einem runden Halsausschnitt sollten Sie entweder eine halsnahe oder extra lange Kette wählen. Eine kurze Kette zeichnet den Ausschnitt sozusagen nach und lässt ihn wie mit Schmuckdetails verziert wirken. Überlange Y-Ketten sind bei einem Rundhalsausschnitt ebenfalls die richtige Wahl.

FR651F02W-206@2.2French Connection Halskette

TO851F03S-206@2.1

Tom Shot Halskette

V-Ausschnitt

Oberteile oder Kleider mit einem V-Ausschnitt betonen das Dekolleté, lassen den Hals länger und den Oberkörper schmaler erscheinen.  Zarte Ketten in Form eines V oder Y sehen hier besonders toll aus. Je nach Ausschnitttiefe sollten die Schmuckstücke hier kurz über oder unter der Brust enden.

6SE51F04P-F11@3Scene Copenhagen Holly Halskette

Die abgebildeten Halsketten finden Sie, soweit sie noch erhältlich sind unter diesem Link Halsketten auf Zalando. Um das entsprechende Modell zu finden, betätigen Sie die Markensuche links.

Bildrechte: Bild 1: Photobucket.com, Produktbilder: Zalando.de

Autorin: Irina Kapatschinski


Ich arbeite als freie Texterin und schreibe hier über meine Lieblingsthemen Mode, Beauty und Interieur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × = 8