Bench – eine der etabliertesten Street Wear Marken

BE621C01V-M11@6

Als kleines Streetwear-Label begann Bench in den 90er Jahren, inspiriert von der BMX- und Skaterszene seiner Heimatstadt Bristol, T-Shirts und Sweats mit coolen auffälligen Prints zu produzieren. Nach ersten Erfolgen zog es nach Manchester, wo die dort aktive Musik-Szene entscheidenden Einfluss auf die rebellische Mode nahm: T-Shirts mit Bezug auf skurrile Bands und Musiker – das sprach sich schnell bei Trendsettern und Celebrities herum. 1998 kam die erste ebenso erfolgreiche Womenswear-Kollektion heraus und zehn Jahre später wurde Bench mit dem Cool Brands Gremium zur coolsten Streetwear Marke international gekürt. Die erste Bench Filiale eröffnetet 2006 in Berlin, weitere folgten in England, Europa, USA, Kanada und Australien.

Bench – figurbetont für Sie, megalässig für Ihn

Heute produziert Bench multifunktionale super bequeme Street-Fashion und Casual-Wear, bestehend aus figurbetonter Mode für die Damen, z.B. in Form von Bench Kleidern oder Bench Tops, und megalässigen Styles für die Herren. Klassiker sind die weichen Bench Fleece-Sweatshirts mit dem legendären Schornsteinkragen und typischem Bench Markenschriftzug.

Bench bietet von Kopf bis Fuß einfach alles, was die Fans von urbanem hippen Streetstyle so suchen: Von den Bench Hoodies und Bench Jeans bis zur Unterwäsche und nützlichen Accessoires wie Geldbörsen. Auch die Bench Schuhe wie Sneaker, Sandalen oder Boots im Emu-Style werden winters wie sommers von den Bench Fans genauso heiß geliebt wie die trendweisende Mode. Hier können Sie das aktuelle Sortiment von Bench durchstöbern.   Bildquelle: Zalando.de

Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

47 − 45 =