Auf Stylight Outfits zusammenstellen und Modetrends entdecken

Ein Muss für alle Modefans ist die beliebte Fashion Community Stylight. Hier kann man wunderbar schmökern, shoppen, Neues aus der Modewelt entdecken, Stars und ihre Outfits begutachten und das Schönste: Selbst aktiv werden!

Was ist STYLIGHT überhaupt?

Diese Website ist eine tolle Kombination aus mehreren Angeboten. Zum einen sind hier über 100 Online-Shops angeschlossen, zum anderen ist es eine Fashion Community und drittens eine informative Seite, auf der man sich laufend Inspiration für die eigenen Looks holen und auch wie in einem Modejournal Unterhaltsames und Schönes von Stars, Promis, Models und angesagten Events erfährt. So einfach ist es also gar nicht, diese Website zu beschreiben!

Zur Inspiration: Die Boards von Modefreunden auf der ganzen Welt

 

 

Das Beste an dieser Website sind die Boards, zum einen von der Redaktion selbst zusammengestellt mit Bildern aus den neuesten Fashion Shows und von Events. Zum anderen stellen sie die zahlreichen völlig unterschiedlichen zum Teil skurrilen Styling-Ideen der Community-Mitglieder aus der ganzen Welt vor. In die Boards kann man alles mögliche einbauen: Eigene Fotos, Sprüche, Bilder von Prominenten, deren Stil man vorstellen will. Witziges, Unterhaltsames und und und. Natürlich sollte alles etwas mit Mode und Beauty zu tun haben, aber es ist auch Platz für Gags. Insgesamt eine tolle runde Sache.

Was schön ist, wird geherzt

Die Boards kann man natürlich dazu nutzen, sich anregen zu lassen, wie man neue Trendteile miteinander kombiniert. Hierzu ‚darf‘ man alles, was vorgeschlagen wird, auch direkt bestellen. Es muss aber auch nicht immer alles gleich ums Geldausgeben gehen! Nein, man sollte auch einfach mal schauen, was zur vorhandenen Garderobe so passen könnte. Beispielsweise sucht man wie hier nach Farben. Super, wenn man zu allen Einzelteilen gleich passende Accessoires und zwar in verschiedenen Stilrichtungen präsentiert bekommt. Wer sich eh nie irgendwas vorschreiben lassen will und grundsätzlich lieber eigene Wege geht, macht eben den anderen seine Styling-Vorschläge. Aber Vorsicht! Man wird bewertet und zwar in Form von Herzen! Gibt man sich also keine Mühe oder versucht vielleicht das ganze zu veräppeln, werden die anderen Community-Mitglieder das kaum belohnen. Ein wenig Konkurrenzdenken ist also schon mit dabei. Aber alles kann, nichts muss. Wer seinen Style nicht messen lassen will, behält ihn halt für sich.

 

Die STYLIGHT Magazine

Ein weiterer interessanter Service sind die Magazine und Unterrubriken, in denen es viel zu entdecken, erfahren und lernen gibt. Hier werden die Styles der Promis analysiert und vorgestellt. Es gibt weiterführende Artikel und Interviews mit Promis oder auch mit aufstrebenden BloggerInnen. Wer gerne ein wenig Beratung für seine Kleiderauswahl hat, kann unter How to wear die Tipps der Redaktion nutzen. 

Fazit: Sehr empfehlenswert für Modefreunde!

Insgesamt wirklich ein gelungenes Konzept, das einfach Spaß macht. Vorausgesetzt, man interessiert sich für Mode, Styles und Promis. Wir von „Was das Leben und uns schöner macht“ finden: STYLIGHT macht das Leben und die Internetwelt schöner und bunter!

Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Ein Gedanke zu „Auf Stylight Outfits zusammenstellen und Modetrends entdecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 × 1 =