So wird aus Ihrem Bad eine Wellness-Oase

spa photo: spa spa.jpg

Sie träumen von einem Bad, in dem Sie sich in aller Ruhe entspannen und erholen können? Doch Ihr Badezimmer lädt nicht gerade zum Verweilen ein? Keine Sorge, mit ein paar kleinen Veränderungen verwandelt sich jedes Badezimmer in einen kleinen Wohlfühltempel.

Auch das Bad will dekoriert werden

Mit flauschigen Handtüchern und Badteppichen, die farblich aufeinander abgestimmt sind, sorgen Sie nicht nur für ein harmonisches Gesamtbild, sondern lassen Ihr Bad auch viel gemütlicher wirken. Auch ein neuer Duschvorhang kann Wunder bewirken.

Verstauen Sie Ihre Hygieneartikel, Bürsten und andere Badeutensilien in hübschen geflochtenen Körben oder Schalen. Auf diese Weise setzen Sie Akzente und sorgen gleichzeitig für Ordnung. Stimmen Sie auch Seifenspender, Zahnputzbecher oder andere Behälter aufeinander ab und sorgen Sie so für ein einheitliches Bild.

Dekoelemente oder Möbel aus Naturmaterialien wie Holz oder Bambus verleihen einem Bad mehr Behaglichkeit. Mit Zen-Steinen bringen Sie Spa-Feeling in Ihr Badezimmer. Legen Sie diese beispielsweise in eine schöne Holzschale, platzieren Sie sie am Badewannenrand oder auf der Fensterbank.

Verschönern Sie Ihr Badezimmer mit ein paar Pflanzen wie Orchideen oder Sukkulenten. Diese Pflanzen lieben das subtropische Klima und fühlen sich hier besonders wohl. Falls Sie ein Bad ohne Fenster haben, können Sie auch Kunstpflanzen einsetzen. Hier gibt es Modelle, die man kaum von echten Pflanzen unterscheidet.

Beachten Sie beim Dekorieren die Größe Ihres Badezimmers. Verwenden Sie wenige Accessoires, wenn Sie ein kleines Bad haben, damit es nicht überladen wirkt.

Kerzenschein und wohlriechende Düfte sorgen für Entspannung

Auch die Badezimmerbeleuchtung wirkt sich auf unsere Stimmung aus. Bei Kerzenlicht kann man so richtig schön entspannen. Stellen Sie ein paar Teelichter sowie große und kleine Kerzen auf und machen Sie beim Baden von ihnen Gebrauch.

Richtig entspannen kann man im Badezimmer auch mit wohlriechenden Düften wie Vanille oder Jasmin. Nehmen Sie hierfür Duftkerzen oder Räucherstäbchen und lassen Sie sich von den Aromen verwöhnen.

Anzeige

 Autorin: Irina Kapatschinski

 
Bildquelle: Photobucket.com

hessnatur Onlineshop - Naturtextilien Versand

Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Ein Gedanke zu „So wird aus Ihrem Bad eine Wellness-Oase

  1. Das stimmt.. ein paar kleine Accessoires und schon sieht das Bad wohnlich aus. Zu steril sollte es nicht bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

73 − = 66