Only – preisgünstige junge Mode

Schöne Mode muss nicht teuer sein. Aber auch nicht so billig, wie uns das diverse Discounter vormachen wollen. Eine Marke, die es jungen Modefans leicht macht, sich öfter mal ein neues trendiges Teil zu gönnen, ist Only.

Die Marke exisitiert seit 1995 und kommt aus Dänemark. Wer es noch nicht weiß: Die Skandinavier machen zurzeit den angestammten Marken und Labels im Rest Europas ganz schön die Hölle heiß. Skandinavische Mode hat ein leichtes Flair und ist unglaublich alltagstauglich, obwohl oft edel und elegant. Doch zurück zu Only: Bekannt wurde das Label vor allem für seine Jeans.  Der Stil ist bunt, jung und lebensfroh. Bei Only gibt es inzwischen aber nicht mehr nur Jeans in allen möglichen trendigen Variationen, sondern noch viel mehr. Eben alles, was man zur coolen Jeans so tragen könnte. Hier geht es nicht um Street-Wear, sondern eindeutig um einen feminineren Stil. Nicht zu lässig und nicht zu elegant. Einfach vielseitig kombinierbar.

Farbenfroh und aussdrucksstark

Farbe ist dieser Marke sehr wichtig. Schaut man sich die aktuelle Kollektion an, so lässt sich feststellen, dass die Farben sehr gut miteinander harmonieren. Man findet Rauchblau, Petrol, Silber, Grau und dezentes Rot. Alle Farben passen wunderbar zum klassischen Jeansblau. Wem langes Rumsuchen zu viel wird, der kann sich auch hier komplett neu einkleiden. Stilistisch achtet man bei Only mehr als bei anderen Marken darauf, dass die Teile möglichst lang getragen werden können (!). Wer wünscht sich das bei der heutigen Ressourcen-Verschwendung nicht? Die Materialien sind hochwertig und kein billiger Schund, der nach der ersten Wäsche rissige Nähte aufweist (das kann einem bei billliger Discouterware durchaus passieren..). Die Verarbeitung ist sorgfältig und stilbewusst. Man bekommt hier einfach das, was man unter anspruchsvoller Mode versteht und das – wie gesagt – zu sehr moderaten Preisen.

Hier stellen wir euch unsere aktuellen Lieblingsmodelle vor:

1

Das trendige Spitzenshirt gibt es in drei aktuellen Farbtönen: Dry Rose, Ponderosa Pine (mittelgrün) und Schwarz. Wir empfehlen diesen Beerenton, denn Beerenfarben sind zurzeit absolut angesagt. Ebenfalls trendy sind Spitzeneinsätze, hier befinden sie sich am Schulterbereich. Das Shirt ist aus 100 % Baumwolle gefertigt und leicht transparent.

1

Eine modische Bikerjacke ebenfalls im Beerenton. Es gibt sie allerdings auch noch in Dusty Olive und Total Eclipse (Dunkelblau). Der taillierte Schnitt ist sehr vielseitig. Natürlich darf man darunter auch mal längere schmale Shirts tragen. Die Jacke ist nicht aus Leder, obwohl sie so aussieht! Man kann sie sogar in die Waschmaschine stecken.

1

Skinny Jeans im Batik-Muster. Only ist bekannt für seine ausgefallenen Jeans, bunte Farben und auffällige Muster sind da keine Seltenheit. So schön sie sind, so sind sie nicht immer so pflegeleicht wie die robusten Blauen. Dieses hübsche Stück verträgt beispielsweise nur einen Waschgang von 30 Grad.

Weitere Modelle aus den aktuellen Only-Kollektionen findet ihr auf Zalando und seit Neuestem auch auf fashionID.de

Erstaunlich, aber wahr: Wir fanden bei beiden Online-Shops nicht die selben Produkte! Es lohnt sich tatsächlich mal in beiden zu stöbern. Unser Eindruck. Fashion ID wählt selber aus und übernimmt nicht alles aus der aktuellen Kollektion. Trotzdem gibt es bei Fashion ID Artikel, die wiederum Zalando nicht hat.

Bildquelle: Zalando.de

Autorin: Ni.CKi.

Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

77 ÷ 11 =