Nachhaltigen Every-Day Schmuck kaufen

Schmücken wollen wir uns jeden Tag und uns auch immer wieder mal was Neues, Hübsches gönnen. Trotzdem sollten wir heutzutage auch beim Kauf von Schmuck auf die Umweltverträglichkeit achten und nicht unachtsam einkaufen.

Eines der neuen nachhaltigen Labels für Schmuck ist fejn. Gründerin Dagmar Kraemer ist sehr erfahren in der Mode- und Schmuckbranche. 2019 gründete sie ihr eigenes Label.  Sie möchte besonders puristischen und nachhaltigen Schmuck bieten. Schmuck für jeden Tag und für ein gutes Gewissen.

Nachhaltiger Schmuck – was heißt das?

Auch Schmuck kann man recyceln. Das Label fejn nimmt dafür recyceltes 925er Sterling Silber und recyceltes Echtgold. Die Edelsteine kommen ausschließlich aus fairem Handel. Und es kommen sogar laborgezüchtete Diamanten zum Einsatz.

Alle Schmuckstücke werden im Kölner Atelier designt und dann in bewusst ausgewählten und zertifizierten Manufakturen in Thailand hergestellt. Thailand hat nämlich eine lange Tradition und dort ist auch umweltschonendes und soziales Handeln Standard. Auch die Verpackung bleibt bei diesem Label klimaneutral.

Damit die Schmuckstücke auch lange getragen werden, sind sie sehr zeitlos und minimalistisch, eben pur designt. Sie passen so zu vielerlei modernen Outfits. Gleichzeitig sind es charakterstarke Stücke.

Wenn du auch sehr umweltbewusst denkst, sollte nachhaltiger Goldschmuck genau das Richtige für dich sein. Er besteht einfach aus wieder eingeschmolzenem Gold und ist so wertvoll wie jeder andere Goldschmuck.

Ebenso solltest du darüber nachdenken, dass Edelmetalle für Schmuck immer eine gute Wahl sind, denn sie lassen sich immer wieder einschmelzen und neu zu Schmuck herstellen. Ganz anders als der heutige Modeschmuck, der aus verschiedensten Metallen besteht und nach seiner Nutzung nicht mehr einfach eingeschmolzen und neu verwendet werden kann, weil niemand mehr so genau die einzelnen Komponenten des Materials kennt.

Es ist also keine so gute Idee, sich von all dem Modeschmuck in den Drogeriemärkten und überall in Supermärkten verführen zu lassen. Denn dieser Schmuck ist nicht klimaneutral. Oft kann man ihn eh nicht lange tragen, dann läuft er dunkel an. Viele Labels für Modeschmuck wollen nur den heutigen schnellen Markt bedienen und denken nicht weiter.

Kaufe lieber wirklich wertvollen Schmuck aus Edelmetallen, den du sogar noch vererben kannst. Er ist immer ein gute Geschenk, da man Schmuck aus Gold, Silber, Platin jederzeit wieder zu Geld machen kann.
Ob nachhaltige Ringe, nachaltige Armbänder oder Ringe – achte von jetzt an, darauf, dass du auch in diesem Punkt deinen Beitrag für die Schonung der Umwelt leistest.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von fejn jewelry (@fejnjewelry)

 

Über Redaktion 475 Artikel
Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


÷ 3 = 1