Designermode für große Größen

Albumcover Adele, Bildrechte: Flickr, Fotograf: AlexKormisPS (ALM)

Adele und Beth Dito: Pfundige Stilikonen

Diesen beiden Superstars sei Dank: Mollige Frauen müssen sich heute nicht mehr so für ihre Pfündchen schämen wie noch vor ein paar Jahren. Beth Dito ist als Naturereignis über die Bühnen der Welt gefegt und hat allen gezeigt, dass Dicksein keine Schande mehr ist – und wie sie uns alleine mit ihrer wundervollen hohen Stimme um den Finger wickeln kann.

Hinzu kommen Eigenschaften wie Humor, Verrücktheit, Charme und künstlerische Genialität, die ihre unkonventionelle Figur einfach in den Hintergrund treten lassen. Doch eine Beth Dito blieb nicht alleine als pfundiges Wunder im Pop-Olymp, eine elfengleiche Schönheit mit ebenso ca. 20 Kilos zu viel, ließ uns vor einigen Jahren den Atem anhalten, wenn wir ihre Stimme hörten.. Adele.

Natürlich fragten sich viele wie die schöne Sängerin mit dem tiefen Timbre wohl in schlank aussähe.. Inzwischen hat das Ausnahmetalent einige Kilos weniger, ob sie ganz zum schlanken Model mutiert, bleibt abzuwarten und eigentlich nicht zu hoffen. Denn schlanke Schönheiten gibt es in der Promiwelt schon genug..

Solch tolle Vorbilder sollten doch jeder Frau mit einigen oder mehr Kilos zu viel Mut machen, sich mit den eigenen Formen anzufreunden und sich einfach die passende Mode dafür zu suchen.

Nicht abzustreiten ist, dass Frau mit mehr als Größe 42 die ein oder andere ‚Problemzone‘ hat, die bei manchen Kleidungsstücken unvorteilhaft betont wird. Aber das ist auch kein Drama, kennen wir nicht alle gertenschlanke weibliche Elfenwesen, die sich über zu dicke Beine oder Hüften beklagen, wo wir beim besten Willen kein Gramm Fett erkennen können und schon im Februar die Frühlingsdiät beginnen, um ihre Bikinifigur zu bekommen?

Gut, etliche Frauen haben einfach ganz andere Sorgen als die paar Kilos zu viel auf den Rippen und tun besser daran, sich schöne Kleider für eine besondere Figur zuzulegen.

Mode für große Größen – meist zu weit geschnitten

Beklagen kann man sich nicht mehr, dass es zu wenig Mode für mollige Damen und Herren gibt. Die Textilindustrie hat ordentlich nachgezogen und eingesehen, dass die Mehrheit der Bevölkerung nicht mit Modelmaßen herumrennt. So weit so gut, nun gibt es etliche Marken und Shops, die sich auf Mode für große Größen spezialisiert haben.

Problem: Meist sind diese Kleidungsstücke einfach recht weit geschnitten, was wiederum nicht schlanker macht.. Richtige Designermode weiß die Schnitte perfekt um die Pfunde herumzuzaubern.

Happy Size und Sheego sind zwei Anbieter, die jugendlich frische freche Mode bieten, die viele Frauen jeden Alters verschönt. Beispiele dafür veröffentlicht das Unternehmen Happy Size gerne in seinem Katalog und auf seiner Website.

Sucht Frau ohne Modelmaße aber mal festliche Mode, elegante Kleider oder Besonderes fürs Büro aus Top-Designerhand ist die Auswahl nicht mehr ganz so einfach. Jetzt kann man nicht mehr aus dem Katalog bestellen, der jedem ins Haus geflattert kommt. Nun muss Frau richtig suchen, um das Besondere zu finden.

Natürlich gibt es mittlerweile eine ganze Reihe namhafter Designer, die sich der molligeren Ladies angenommen haben, aber wo findet Frau die?

Ganz einfach – alle wichtigen Designerlabels für große Größen gibt es auf Navabi

Frau muss nicht lange nach einzelnen Labels suchen, sie kann gleich auf Navabi schauen. Hier sind um die 60 namhafte Designerlabels für große Größen angeschlossen.. Namen wie Elena Miro, Anna Scholz, Zizzi, Manon Baptiste, Nydj, Steilmann oder Roberto Cavalli reihen sich hier recht gefällig und so ganz ohne Konkurrenzdruck aneinender.

navabi.de
Nicht irgendein Online-Shop

Bisher dachten einige aus unserer Redaktion Navabi wäre ein Online-Shop wie viele andere. Er bietet halt nur Designermode für Pfundige an – na und? Tja, das dachten wir, bis wir die Website besuchten..

Hier tut sich eine ganze gemütliche frauenfreundliche Welt auf! Nichts da mit ein paar Kleidungsstücken nach Kategorien zusammengestellt, hier gibt es einfach mehr, was das Gemüt anspricht! Allen voran ist sehr lobenswert der persönliche Support, der (tagsüber zumindest) die Kundin im Chat empfängt und gerne beraten würde. Kann man nutzen, muss aber nicht. In jedem Fall eine tolle Sache.

Weiter gehts mit den ungewöhnlichen Services: Im Menü befindet sich der Punkt Modeberatung. Darunter verbirgt sich aber eine schön ausgefeilte detaillierte Figurberatung auf Navabi. Frau kann hier Mode speziell auf ihre ‚Problemchen‘ zugeschnitten ansehen. Dazu bekommt sie Tipps, welche Schnitte unvorteilhaft sind, welche ideal.

Gerade für Frauen, die hier und da etwas kaschieren wollen, fällt die Auswahl einzelner Kleidungsstücke schwer. Welche Bluse zu welcher Hose, passt der Mantel zu meinen anderen Sachen? Wie kombiniere ich am figurfreundlichsten? Auch hier weiß der Shop anscheinend schon genau Bescheid und bietet einfach direkt Komplette Outfits auf Navabi an. Wir sind begeistert. Komplette Outfits, die figurfreundlich durchdacht sind, bestehend aus dem Warenangebot des Shops!

Hier werden die Labels auch einfach bunt gemischt, die teure Bluse zur preisgünstigen Jeans, der knallig bunte Schal zum cognacfarbenen Jackett etc., eine super Inspirationsquelle ist die gesamte Outfits-Aufstellung. Alleine käme die Kundin niemals auf all diese Kombi-Möglichkeiten.

Animierende Beispiele

Weitergestöbert, kommt man aus dem Staunen kaum raus, denn nun erwarten einen auch noch die neuesten Trends, direkt mit vorgeschlagenen Produkten und das Beste: nämlich die Abteilung Stilikonen auf Navabi, hier Adele. Wie in einer schönen Illustrierten werden tolle Frauen aus Vergangenheit und Gegenwart als Stilikonen vorgestellt, ihr Stil wird hilfreich analysiert und dann – gibt es Kleidungsstücke, die uns ermöglichen, genau diesen Stil zu imitieren. Und dies in einer schönen großen Auswahl.

Fazit: Auch wenn wir gar nicht so werblich schreiben wollen, wir sind vollauf begeistert von diesem Online-Shop! Weiter so wünschen wir den Machern und wir hoffen, dass andere Online-Shops auch so benutzerfreundlich werden. (Alle Features und Services haben wir gar nicht aufgezählt. Selber gucken und freuen 🙂 )





Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 2 =