Silbrige Outfits für festliche Events



(Auch wenn bei den Artikeln „sold out“ steht, sind die meisten Artikel noch erhältlich, einfach draufklicken)
Silber ist keine Farbe, zu der wir allzu oft greifen. Doch im Winter, zu festlichen Events – und besonders zu Silvester passt Silber ganz hervorragend. Vorausgesetzt, die Farbe macht einen nicht zu blaß. Dann muss man sie gut kombinieren. Schwarz und Silber harmonieren immer gut. Doch auch ein Mix aus mehreren Metallic-Tönen kommt in der kalten Saison zu Events, langen Club-Abenden und an den Feiertagen gut. Einzelne silberne Teile wie Taschen, Schuhe, Gürtel und Oberteile können wir das ganze Jahr über tragen. Jetzt aber in der dunklen Jahreszeit dürfen wir ruhig auch mal recht viele Teile in dieser Farbe miteinander kombinieren. Silber passt perfekt zu Eis und Schnee. Es wirkt geheimnisvoll, edel und elegant. Treibt man den Look auf die Spitze mit silbernem Nagellack und Lidschatten oder Lippenstift, fühlt man sich sogar oft noch wohler, als mit zurückhaltenden Outfits. So zeigt man, dass man sich bei seinem Outfit wirklich etwas gedacht hat. Gerade an Silvester darf es ruhig so glamourös zugehen.

Silber und Schwarz versprühen das ganze Jahr über rockigen Glamour. Silber und Weiß passt herrlich in den Sommer. Doch viele wissen gar nicht, dass man Silber auch zu vielen anderen Farben kombinieren kann. Pastellige Töne beispielsweise zaubern mit Silber im Nu einen schmeichelhaften edlen Feen-Look. Pink und andere kräftige Farben wirken aufsehenerregend. Aufpassen muss man, dass die Kombi-Farbe nicht zu kalt wirkt. Kaltes Blau wie Kobaltblau und grelles Pink sind oft too much. Mit Grautönen bekommen wir einen wunderbaren Monochrome-Style hin.

 

Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 7 = 3