Schmuck schenken – immer eine glänzende Idee

Weihnachtszeit ist Schmuckzeit

.. zu keiner anderen Jahreszeit freuen wir uns so sehr über Glanz, Glitzer und edles Geschimmer. Keine Frage, an Weihnachten Schmuck zu verschenken ist wirklich eine glänzende Idee. Und was die Schmuckbranche heutzutage für eine vielfältige Auswahl bietet, lässt eigentlich keine Wünsche offen. Längst sind die Herren der Schöpfung auch mit dabei. Es gibt ein schier unüberschaubar großes Angebot an coolem Herrenschmuck für alle Generationen. Da kann Mann dann auch nicht widerstehen. Wir möchten euch heute mal einige interessante Schmuckstücke vorstellen.

steel-by-christ-wickelarmband-pink_86165287

Dieses schöne Wickelarmband kommt aus der Armband-Kollektion von Steel by CHRIST. Es ist aus Leder und Edelstahl mit IP Rosé Veredelung gefertigt. Natürlich gibt es dieses Modell auch in anderen Farben: Schwarz, Weiß, Braun und Orange.

Selbst kreativ werden und sich seinen Schmuck individuell gestalten

Seit die Pandora Charms die Schmuckwelt neu beflügelt haben, gibt es lauter neue Labels, die Schmuck anbieten, den man sich selbst zusammenstellen kann. Cool und lässig wird es, wenn man sich ein Lederarmband nimmt und dieses mit kleinen Charms veredelt. So bietet es beispielsweise das Label Endless Jewelry an, ein Label aus Dänemark. Dahinter steckt die Designerin Christina Hembro. Sie schafft es auch solche Menschen zu begeistern, die sonst kaum oder wenig Schmuck tragen wollen. Da typisch puristische skandinavische Design ist dafür verantwortlich.  Übrigens: Diese modernen Lederarmbänder fallen nicht irgendwann auseinander und man muss die Einzelteile irgendwo unterwegs auf der Straße suchen! Solche Erlebnisse kennen wir doch alle, wenn wir uns früher Modeschmuck gekauft oder selber gebastelt haben. Die Verschlüsse waren immer das Problem. Entweder konnte man sie mit einer Hand nur schwer schließen oder der Verschluss löste sich einfach von selbst wieder. Heute gibt es durchdachte Lösungen, denn niemand will seinen edlen Designerschmuck irgendwo verlieren. Hier werden die Lederarmbänder mit einem Magnetverschluss gehalten und dieser kann auch mit einer Hand geöffnet werden! An die unterschiedlich langen Lederarmbänder oder -ketten kann man dann ganz nach Wunsch Anhänger anbringen. Sie sind mit Steinen oder Perlen besetzt oder auch ganz schlicht und cool gehalten. Wir finden: Einzelne Anhänger sind einfach auch eine tolle Geschenkidee!

1

Ein kleines Fahrrad aus Sterlingsilber für den Radsportler.

1

Ein cooler und edler Leopardenkopf für Sie.

1

Verschiedene Lederambänder in ansprechenden Farben sind die Grundausstattung.

Zoccai – italienisches Label für Fans von schillernden Edelsteinen

Wer Edelsteine liebt und von ihrer Farbpracht gar nicht genug bekommen kann, der sollte sich einmal bei dem Label Zoccai umsehen. Hier werden Edelsteine sehr modern verarbeitet. Sowohl der Schliff als auch die Gestaltung der Ringe, Ohrringe und Ketten entspricht genau dem Zeitgeist. Dabei ist Zoccai schon recht lange im Geschäft, genauer seit 1839 und kommt aus dem schönen Venedig.  Der Schmuck ist handgefertigt aus Silber, das mit Rotgold oder Gelbgold überzogen wird. Daher ist der tolle Schmuck relativ preisgünstig.

1Diese Zoccai Ohrhänger sind aus Silber gefertigt und mit Rotgold überzogen. Die modern geschliffenen Edelsteine sind Rhodolit und Amethyst

1

Der wunderschön schillernde Ring mit einem runden auffälligen Edelstein ist aus Silber gefertigt und vergoldet. Der Edelstein in modisch quadratischem Schliff ist ein Amethyst. Dieser Ringe eignet sich hervorragend zum Verschenken, weil man die Ringgröße nicht wissen muss, er lässt sich einfach verstellen.

Den hier vorgestellten Schmuck und eine nahezu unüberschaubar große Auswahl an weiteren Stilen, Formen und Labels findet man auf Christ.de, auch die angesagten Trendmarken wie Thomas Sabo, Fossil oder Designerlabels wie Michael Kors, Guess oder Armani findet man hier.

Bildrechte: Christ.de

Replika-Uhren: Perfekte Geschenkidee für anspruchsvolle Geschäftsmänner

Was der Frau ihr Schmuck ist dem Mann oft seine Uhr. Besonders, wenn es ums Repräsentieren geht in der Geschäftswelt wünscht Mann sich ein echtes Luxusmodell. Doch nicht jedes Gehalt erlaubt den Kauf einer Rolex, Breitling oder Cartier Uhr. Viele Uhrenfans helfen ihrem Wunsch schon lange mit hochwertigen Replika-Uhren nach. Die Betonung liegt auf „hochwertig“! Denn wenn es billige Plagiate aus China sind, erkennt dies nicht nur der Fachmann. Es ist wirklich nicht so einfach, die Markenuhren zu imitieren. Sie liegen ganz anders in der Hand als billige Uhren und jedes Detail ist wichtig. Es wird eben nur echte Qualität verbaut und das Material sorgsam ausgewählt. Das ist bei den Replika-Uhren von watchcopy.net genauso. Daher sind diese Uhren auch nicht spottbillig. Watchcopy.net Replica Uhren  sind stylische Accessoires, die sofort ins Auge fallen. Diese Uhren haben eine erstklassige Technik und zum Teil mehr Funktionen als die Originale.

Replika Uhren für den Sport

Im Luxusbereich gibt es heute zahlreiche Modelle für den Sport. Diese müssen robust sein, wasserdicht und einfach stundenlangen, schweißtreibenden Sport aushalten, aber dabei immer noch gut aussehen! Die hochbegehrten Originale kann sich nicht jeder leisten
Sie werden haargenau wie das Original gebaut, man sieht eigentlich keinen Unterschied. Oft können nicht mal Uhrenexperten die Replika Uhr erkennen.


Bei watchcopy.net kauft man keine billigen Uhren aus China oder der Türkei. Die Uhrwerke kommen ebenfalls von namhaften Herstellern wie Seiko, Rondo oder Citizen. Auch der Schweizer Hersteller ETA macht Sonderpreise. Die Gehäuse sind aus hochwertigem Stahl gefertigt. Es wird an nichts gespart. Auch die Unterseite der Luxusuhren werden mit Seriennummern und Logo graviert. Durchsichtige Glasböden gibt es je nach Original auch. Der Boden wird dann verschraubt. Zum Einsatz kommen ebenfalls Saphir-Glas oder Mineral-Cristal, das nicht verkratzt. Zur Vergoldung wird das Verfahren der IPG -Vergoldung verwendet. Dabei wird das Material sehr verschleißfrei.

Replika-Uhren sind legale Kopien Uhren namhafter Hersteller! Ihr braucht kein schlechtes Gewissen haben, wenn ihr sie verschenkt!

Bildrechte Uhren: watchcopy.net.

Merken

Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 1 =