Ausblick Frühjahrsmode 2017

fsfwlo02f-05f-fashion-week-london-f-s-17-topshop-unique

Unique Spring Summer 2017 London Fashion Week Copyright Catwalking.com 'One Time Only' Publication Editorial Use Only

fsfwlo02f-17f-fashion-week-london-f-s-17-topshop-unique

 

 

 

 

 

 

 

Unique Spring Summer 2017
London Fashion Week
Copyright Catwalking.com
‚One Time Only‘ Publication
Editorial Use Only

Starke Farben, klare Muster

Wenn es nach dem Label TOPSHOP UNIQUE geht, so erwartet uns nächstes Frühjahr eine Mode der klaren Linien. Farbgebung und Struktur sind sehr direkt. Tough, straight und zielbewusst wirkt diese Mode. Wieder en vogue ist das schwarz-weiße Zebra-Muster, das nicht nur als Jacke und Kleid mit Allover-Print getragen werden kann, sondern auch als kontraststarker Einsatz. Zebra-Muster wirkt immer lebendig, dynamisch und macht obendrein schlank! Kein schlechter Trend also.

Die Designerin hinter TOPSHOP UNIGQUE hat sich bei den diesjährigen Kreationen ganz klar bei den 80er Jahren bedient, die nicht nur eine schrille Mode boten, sondern auch ein progressives Lebensgefühl. Pink und Neongelb sind also wieder aus der Schublade hervorgekrochen und behaupten ihren Platz neben Schwarz und Weiß. Krasse Kontraste sind nun gefragt. Die Mode ist weniger weich und pastellig.

Die starken Farben haben einen Vorteil: Sie sind leicht zu kombinieren. Knallfarbe plus Schwarz oder Weiß geht immer. Trotzdem muss nicht jeder zu diesen auffallenden Outfits greifen. Es gibt noch weitere Modefarben in der Saison 2017, wie ihr unten erfahrt. Im Grunde ist für jeden Geschmack etwas dabei, aber neue Farben sollte man hin und wieder schon ausprobieren. Sie verändern den Typ und bringen jede Menge Impulse in den Alltag. Grelles Pink und Gelb stehen leider nicht jedem. Wie ihr hier schon an den Lauftstegfotos seht, machen diese Farben auch blass. Ihr müsst also mit Make-up nachhelfen, wenn ihr blasse Haut habt und nicht kränklich aussehen wollt. Oder ihr greift gleich zu wärmeren Farbtönen.

Das Wichtigste bei der Farbwahl ist immer: Ihr müsst euch damit wohlfühlen! Wenn ihr die richtige Farbwahl getroffen habt, merkt ihr das an den positiven Reaktionen eurer Mitmenschen.

 

fsfwlo02f-22f-fashion-week-london-f-s-17-topshop-unique fsfwlo02f-23f-fashion-week-london-f-s-17-topshop-unique fsfwlo02f-24f-fashion-week-london-f-s-17-topshop-unique

Farbtrends 2017

pantone

Hier seht ihr die Trendfarben für das Jahr 2017. Eine bunte Palette, allerdings etwas diffizil zu kombinieren. Tragt sie bitte nicht bunt gemixt… Die drei Blautöne sind unkompliziert und passen super zu Jeans und Streetwear-Looks. Unten habt ihr zwei mal Rosatöne und zwei Grüntöne. Dazu Gelb, Orane und Haselnuss. Wir empfehlen euch zu dieser Farbpalette Cremweiß, Beige, Schwarz und Grau zu kombinieren.

[affilinet_performance_ad size=320×50]

Alle Farben für 2017 gelistet, wie wirken sie? Wie setzt ihr sie ein?

PANTONE 17-4123 Niagara
Dies soll die häufigste Farbe im Frühjahr sein. Kein Problem, denn es ist eine schöne Jeansfarbe. Unkompliziert, sympathisch und vielseitig.

PANTONE 13-0755 Primrose Yellow
Ein mutiges Gelb kommt als zweiteer Farbton, das Primrose Gelb. Es strahlt Behaglichkeit und Wärme aus. Steht aber nicht jedem Teint und wird für manche ungewohnt zu tragen sein. Probiert vor dem Spiegel aus, wie ihr euch mit dieser Farbe fühlt.

PANTONE 19-4045 Lapis Blue
Das kräftige Lapisblau wird sehr stark in dieser Saison. Kobaltblau ist genauso wie kräftiges Rot ein Energieträger. Es gibt Stärke, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Es ist auffällig aber weniger aggressiv als oft Rot.

PANTONE 17-1462 Flame
Nun kommt ein rot-basiertes Orange, Flame genannt. Es wirkt sehr energiegeladen, froh und positiv. Für alle feurigen Temperamente genau das Richtige und nicht so stark und intensiv wie Rot.

PANTONE 14-4620 Island Paradise
Ein helles Wasserblau wie ein Insel-Paradies ist auch dabei. Diese Farbe steht wohl jedem. Es bewirkt kühle Kontraste, Erfrischung und lässt euch sympathisch wirken. Diese Farbe ist meist eine gute Wahl, fällt aber auch auf.

PANTONE 13-1404 Pale Dogwood
Rosa ist und bleibt eine sehr beliebte Farbe. Mit dem Farbton Pale Dogwood habt ihr ein tolles Rosa zur Verfügung, das für Zartheit und Geborgenheit steht. Ebenso für Eleganz wie eine zarte Rose.

PANTONE 15-0343 Greenery
Hier kommt Grün! Grün ist zugegeben eine etwas schwierige Farbe. Das liegt einfach daran, dass in der Natur schon viel Grün vorherrscht und es dann schnell wie Tarnfarbe wirkt. Wer erfrischendes Gelb-Grün aber mag, wird viel Freude an der neuen Modefarbe haben.  Es wirkt erfrischend und belebend.

PANTONE 17-2034 Pink Yarrow
Pink ist ein Dauerbrenner. Wenn auch nicht in der Mode, sondern doch immer als Lippenstiftfarbe, Nagellack oder für Accessoires und Details. Dieses Jahr spielt es mal wieder eine Hauptrolle. Wir alle wissen, wie Pink wirkt: Etwas anstrengend, wild, voller Power und doch sehr weiblich. Wer er es mag, dem steht es auch.

PANTONE 18-0107 Kale
Noch ein Grün habt ihr zur Wahl. Es ist dunkel und satt. Es passt zu den Öko-Trends und einer neuen Verbundenheit zur Natur. Es wirkt ruhig, erdend und beruhigend. Vielleicht probiert ihr diese Farbe mal aus! Fällt zu blondem Haar besonders auf.

PANTONE 14-1315 Hazelnut
Haselnuss ist die letzte und sehr elegante Farbe in der Saison 2017. Er verkörpert schlichte Eleganz, Ruhe, Sicherheit und Wärme. Mit dieser Farbe habt ihr keine Probleme, allerdings kann sie ein paar bunte Kontraste gebrauchen, damit es insgesamt nicht zu blass wirkt.

Bildrechte: TopShop Unique und beautypress.de

 

Merken

Merken

Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

36 ÷ 9 =