Mai Più Senza Stiefel sind eine kleine Sünde wert

Nie wieder ohne! So heißt der Name des Labels auf Deutsch. Wir können es verstehen. Hat man diese Stiefel entdeckt, ziehen sie einen auch schon in den Bann und lassen garantiert niemanden kalt. Weder die Trägerin, noch sämtliche Betrachter. Also Vorsicht mit diesen heißen Geräten, sie könnten für Verwirrung sorgen! Und man sollte sie bei verschiedenen Terminen dann doch lieber im Schuhschrank lassen. Wer allerdings Eindruck schinden will, sich behaupten, Männer verwirren und einfach zeigen, dass man sich als Frau nichts bieten lässt – der bzw. die sollte ruhig zu den unverschämt erotisch geschnittenen Stiefeln dieser Marke greifen.

Stiefel sind nicht einfach nur Stiefel

Kennst du eine, kennst du alle – Stiefelmarken. Stimmt so nicht! Es gibt immer wieder Neues zu entdecken und diese Marke überrascht auch langjährige Stiefel-Fans. Es ist einfach die sensationell schlanke und feminine Silhouette dieser Stiefel, die jeden Fuß zum Star werden lässt. Dabei müssen es noch nicht mal besonders hohe Absätze sein, auch die Ankle Boots haben irgendwie etwas sehr Provokantes an sich. Wo kommen diese atemberaubenden Schühchen her? Natürlich aus Italien. Keine Frage, wer seit Jahrhunderten die Welt mit außergewöhnlichen Lederschuhen beliefert, der kann auch aus dem bewährten Damenstiefel immer wieder etwas Neues machen. Gute Nachricht übrigens: Diese Schuhe wie Waffen kosten nicht die Welt. Mit ca. 100 Euro ist man schon im Rennen. Wir meinen, her damit!

Mai Piu Senza Stiefelette schwarzMai Piu Senza High Heel Stiefelette nero


Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 10 =