Decowunder verändert Räume mit Tapeten

Ohne Frage gehören Tapeten zum Raumgestaltungselement Nummer Eins. In zahlreichen Designs, Farben und Ausführungen sind es gerade die Tapeten, die dem Raum Persönlichkeit und Individualität vermitteln. Inzwischen bietet der Tapetenmarkt auch genügend Kollektionen an, die von klassisch bis modern reichen. Und das ist gut so, denn mal ehrlich, wollen Sie sich bei der Raumgestaltung immer nach Modetrends richten? Vor einigen Jahren war das noch so. Wer vorrichten wollte, fragte natürlich nach den neusten und modernsten Tapeten. Heute ist die Raumgestaltung individuell. Schließlich wollen wir uns in den eignen vier Wänden vor allem wohlfühlen und dem eigenen Geschmack folgen. Und der liegt eben nicht immer beim neuesten Trend.

Der Onlineshop www.decowunder-tapeten.de hat sich auf die Wünsche der Hobby-Raumgestalter eingestellt. Eine riesige Palette an Tapeten und Bordüren lässt kaum Wünsche offen. Das Angebot wird ständig erweitert und auch ausgefallene Vorstellungen können wahr werden. Gerade bei der Wandbekleidung ist eine große Vielfalt gefragt. Und das nicht nur von deutschen Herstellern. Nach dem Motto: „Andere Länder, andere Sitten“ hat jeder Hersteller so seine Vorzüge. Während Italien für seine pompösen, barocken Tapeten bekannt ist, liebäugeln Kanada und England mit dem verspielten Landhausstil und Belgien überzeugt mit extravaganten Tapeten im Glamourlook. Aus China kommen vor allem natürlich Tapeten aus verschiedenen Gräsern und Bambus und Frankreich hat sich den lieblichen, floralen Motiven verschrieben. In dem bunten Mix verschiedener Tapeten und Bordüren finden Sie sicher auch Ihre Lieblingstapete. Die Auswahl erleichtert Decowunder Ihnen mit Musterabschnitten, die Sie kostenlos bestellen können. Tapeten und Muster liefert der Tapeten-Onlineshop weltweit.

Ein besonderes Highlight sind die Designer-Tapeten. In den letzten Jahren versuchen sich immer mehr namhafte Designer auch an der Wandbekleidung. Julien McDonald, Jette Joop und Teija Bruhn sind nur einige Designer, die ihre Ideen auf Tapeten verewigt haben. Von verspielt bis mondän geben die Tapeten den Wänden nicht nur Farbe und Muster, sondern vermitteln Emotionen und bestimmen die Raumstimmung.

Haben wir nicht alle schon mal Fragen zur Raumgestaltung und zum Tapezieren gehabt? Heutige Tapeten haben nichts mehr mit den dünnen Papierbekleidungen der 70er Jahre gemein. Neue Technologien und Materialien stellen auch neue Ansprüche an die Verarbeitung. Aus diesem Grund betreibt Decowunder einen hauseigenen Blog, der nicht nur Tipps zur Raumgestaltung und zu den Kollektionen gibt, sondern auch Schritt für Schritt den Weg von der Untergrundvorbereitung bis zum Tapezieren erklärt.

Gastartikel von G.P.

Wir sind ein kleines Team von Modefreundinnen, die hier über interessante Marken, Produkte und Online-Shops berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

22 + = 29