Archiv nach Autor | Redaktion

Kunst verschenken – tolle Acrylbilder als Geschenk

eluela31 / Pixabay

Egal ob zur Weihnachtszeit oder unterm Jahr: Geschenke suchen und finden ist oft schwer. Woran aber viele nicht denken: Über Bilder, Poster und richtige Kunst an den eigenen vier Wänden freuen sich doch viele! Egal ob Jung oder Alt. Meist kommt man auf diese Idee gar nicht. Entweder, weil man meint, man wäre schon perfekt eingerichtet oder weil man noch kein Kunstfan ist. Hat man aber erst mal ein richtiges Kunstwerk gekauft, ist man meist infiziert. Man entwickelt einen Blick für Farben und Techniken und schnell ist das zweite Bild gekauft oder man greift sogar selbst zum Pinsel!

Falten bekämpfen mit Hyaluron-Unterspritzung

Wundert ihr euch nicht auch manchmal, warum die eine oder andere Promi-Dame über 35 Jahre oder auch jemand wie Dieter Bohlen so ein faltenloses, glattes Gesicht hat? Es ist nicht alles ein Geschenk von Mutter Natur. Unsere Promis wissen nur eher, wie man nachhilft als der Durchschnittsbürger. Und so gibt es nicht nur Botox, um sich Zornfalten, Stirnfalten und Augenfältchen wegzuzaubern, sondern auch die Möglichkeit der Faltenunterspritzung.

 

Shop-Vorstellung: Ambellis

Ambellis ist ein Online-Shop für Damenmode und -schuhe. Das Sortiment umfasst auch Umstandsmode, Sport- und Outdoorbekleidung sowie Accessoires für Heim und Garten.

Günstige Markenkleidung und Markenschuhe für Damen

Ambellis ist ein Online-Modeversand, der sich nur an Damen richtet. Das Sortiment umfasst Markenware von über 160 bekannten Labels. Bestellbar sind Mode, Schuhe, Mode-Accessoires, Umstandsmode, Wäsche und Bademoden, Sport- und Outdoormode sowie Accessoires für Haus, Garten und Reisen. Das Unternehmen gehört zur myToys.de GmbH aus Berlin. Daher kann man bei einer zeitgleichen Bestellung beiden Shops nur einmal den Versand bezahlen. Ambellis möchte modeinteressierten Frauen Markenmode zu günstigen Konditionen bieten. 2012 eröffnete das Unternehmen einen eigenen Outlet-Store in Berlin.

Nähen boomt – Kreativität ausleben

Skyangel / Pixabay

 

Es ist schon erstaunlich, dass sich in unserer heutigen digitalen Zeit doch so viele Menschen dem Handwerk und Handarbeiten zuwenden. Während die Männer Freude daran finden, selbst die Wohnung zu renovieren und Hand anzulegen, entdecken immer mehr Frauen Handarbeiten neu.
Der leichte Oma-Mief des biederen Hausmütterche, das Topflappen häkelte und strickte, nur zum Zeitvertreib, ist Schnee von gestern. Junge Mädchen, erwachsene Frauen und ältere Ladies basteln, filzen, häkeln und nähen, was das Zeug hält.